Alaska Wildlife Conservation Center

Alaska Wildlife Conservation Center (cc) faungg's photos


Alaska Wildlife Conservation Center

Das Alaska Wildlife Conservation Center (AWCC) liegt zirka 85 Kilometer südöstlich von Anchorage am Seward Highway.

Das fast 70 Hektar grosse Gelände wurde 1993 gegründet, um verletzten oder verwaisten Wildtieren wie Bären, Elchen, Karibus, Adlern und vielen mehr ein Zuhause zu bieten. Auch zirka zwei Dutzend Bisons werden hier bleiben.

100 Bisons erfolgreich ausgewildert:

Neue Heimat in Shageluk (Westalaska)

Alaska Native Heritage Center (c) Johane Janelle In den USA waren sie seit einem Jahrhundert ausgerottet. Nun erleben rund 100 Bisons in Alaska eine sensationelle Wiederbelebung. Das ungewöhnliche Auswilderungs-Projekt hatte im April in der "Last Frontier" ein Happy End: Die 100-köpfige Gruppe von Waldbisons (wood bisons) fand in Alaska, in der Region um Shageluk (Westalaska), eine neue Heimat. Die Auswilderung der Bisons, die ausgewachsen bis zu 1000 Kilogramm schwer sein können und mit einem dicken braunen Fell den Winter überleben, ist außergewöhnlich und gilt als Sensation. Die bis zu 380 Kilo schweren Tiere wurden mit Transportflugzeugen vom Typ Hercules C in speziell angefertigten Containern nach Shageluk geflogen, das von Wildbiologen als idealer Lebensraum für die Bisons erachtet wurde. Nach einer Woche Eingewöhnung in einem eingezäunten Gelände mit viel Wald wurden die Tiere in die Freiheit entlassen.

Kleine Bisonherde aus Kanada war der Anfang

Alaska Native Heritage Center (cc) Madeleine Deaton; Waldbisions waren über viele Jahrtausende im Nordwesten Kanadas und in Alaska beheimatet. Sie waren beinahe ausgerottet. Vor knapp zehn Jahren war eine kleine Bisonherde von Kanada ins Alaska Wildlife Conservation Center (AWCC) gebracht worden. In diesem Wildtiergelände, wo verwaiste und verletzte Wildtiere aufgenommen werden, haben sich die Bisons rasch vermehrt. Es wurde Zeit, sie umzusiedeln. Nachdem die Vierbeiner alle veterinär-medizinischen Untersuchungen und Impfungen hinter sich hatten, war es soweit und die Umsiedlung konnte beginnen.

Das Center:

Öffnungszeiten:

Das AWCC hat an sieben Tagen die Woche rund ums Jahr geöffnet. Von Mai bis September von 8 bis 20 Uhr. Erwachsene zahlen 12,50 US$ Eintritt. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt. Das Wildlife Center zählt zu den beliebtesten Besucherattraktionen Alaskas.

Der Geschenk-Shop

Alaska Native Heritage Center (cc) Cesar Der Geschenk-Shop im Welcome-Center des Alaska Wildlife Conservation Center wird von vielen als einer der besten in ganz Alaska betrachtet.

Er ist nicht nur wegen der Qualität der Produkte die zum Kauf angeboten werden, der Mischung aus alaskanischen Kunshandwerk-Arbeiten und Geschenken für Freunde und Familie die man haben muss, bekannt - sondern die Tatsache, dass alle Erlöse aus dem Verkauf zum AWCC zurück in die Tierpflege fliessen, sorgt für grosse positive Resonanz.

Adresse:

Alaska Wildlife Conservation Center, Mile 79 Seward Highway - Portage, AK 99587

Alaska Wildlife Conservation Center:

Flugverbindungen:

Flüge nach Alaska:

Günstige Flugpreise: Condor und Icelandair fliegen bis Ende September, bzw. Anfang Oktober von Deutschland direkt nach Anchorage. Oneway kostet ab zirka 350 Euro.

Text (c) Copyright by Heiss Public Relations, Susanne Heiss / rnr-projects

Medien Tipps:

Vis a Vis Reiseführer Alaska (Buch):

Alaska Reiseführer Eisberge, Gletscher, tiefblaue Seen, Fjorde und schneebedeckte Berge - das ist Alaska. Dieser Vis-à-Vis-Reiseführer bietet Ihnen alle Informationen, die Sie für einen gelungenen Urlaub im nordwestlichsten Bundesstaat der USA benötigen. Hier finden Sie zudem aktuelle Angaben zu Hotels, Restaurants, Shopping und Unterhaltung und praktische Tipps zu Verkehrsmitteln, Sicherheit, Öffnungszeiten etc. Attraktionen, die man nicht versäumen darf, erkennt man auf den ersten Blick. Die hervorragenden Abbildungen - exakte Schnittzeichnungen, dreidimensionale Grundrisse, Übersichtskarten und Citypläne - erleichtern Ihnen die Orientierung vor Ort. Als besonderes Highlight Ihrer Alaska-Reise geht der Reiseführer auf Rundreisen mit dem Kreuzfahrtschiff ein. Aktuelle Fotografien stimmen Sie bereits vorab auf den Urlaub ein und attraktive Routenvorschläge machen einen stress- freien Urlaub möglich.

Links:

Weitere Reisetipps im Auswahlmenue:

Feedback:

Alaska Info Forum Reisetipps
Mehr Reise Themen im Alaska Forum : Alaska-Info Forum Reise Tipps

Die Alaska-Info Seiten gefallen mir :
 
Medien:
H O M E

__________________HOME__________________
Impressum |  copyright 1996-2017 © RnR-Projects | www.alaska-info.de | kontakt : ed.ofni-aksala@retsambew
#alaska